#schaschlikrezepte

Schaschlik mit Honig-Senfsauce - Süß und Scharf

08. November 2019 / Artur Weber Rezept Team

Honig-Senfsauce werden die meisten von euch wahrscheinlich nur in Verbindung mit Fisch oder Hühnchen kennen.

Das ändern wir heute und präsentieren euch den Honig-Senf Schaschlik. 

Am auffälligsten ist seine gelbe Farbe nachdem er aus seiner nächtlichen Ruhephase kommt. Diese lädt nach dem grillen nicht nur zum reinbeißen ein, sondern zeigt auch wie schön die Marinade in das Fleisch eingezogen ist.

Diese Marinade sollte unbedingt von jedem Schaschlikfan einmal nach gegrillt werden, da er sonst einen wahren Leckerbissen verpassen wird. 

Am Ende bleibt nur noch zu sagen: "Schmeckst du wie sich der Honig und der Senf vermischt haben? Einfach köstlich!"

Zutaten für 6 süß - scharfe Honig-Senf Spieße

1kg Schweinenackenfleisch

4 mittlere Zwiebelm (weiß)

8EL Senf scharf

4EL Honig

2TL Curry/Kurkuma

Salz und Pfeffer

1 x Knoblauchzehe 

1 x Schuss Wasser

Zubereitung:

Marinierphase:

Grilldauer:

 25- 40 min

mind. 12 std/am besten über Nacht 24std

30 min

1. Schritt

Schneide das Fleisch in gleich große Würfel, ca. 3 x 3 cm

Schneide die vier mittleren Zwiebeln in Scheiben, trenne die Ringe von einander und halbiere die Ringe in zwei Hälften

Salze und pfeffere das Fleisch nach Belieben und gebe die fertig geschnitten Zwiebeln dazu.

Knete alles gut durch

Tipps:

Bei der Größe, bleibt das Fleisch schön saftig und wird gleichmäßig durch.

Eine geöffnete Küchentür oder ein offenes Küchenfenster können helfen die Reizung deiner Augen zu reduzieren

Beachte das zu viel Salz und Pfeffer dein eigentlichen Fleischgeschmack überdecken können.

 

Versuche dabei die halben Zwiebelringe jedoch nicht zu zerquetschen

2. Schritt

Nehme dir ein Gefäß mit ausreichend hohem Rand, sodass bei starken rühren nicht heraus spritzt.

Fülle nun den Honig und den Senf in das Gefäß und verrühre beides zu einer gleichmäßigen Masse

Nun streue das Currypulver oder Kurkumapulver hinein und rühre weiter

Nun kannst du nach deinem eigenen Geschmack Salz und Pfeffer hinzugeben

Presse nun eine Knoblauchzehe in die fast fertige Honig-Senf Marinade

Zum Schluss einen Schuss Wasser dazugeben. Nicht mehr als 100 ml!

Noch einmal alles gut vermischen, über das Fleisch geben, durchkneten und luftdicht in einer Box oder einem Beutel verschließen. 

Tipps:

Wenn du fertig bist, musst du nicht die ganze Küche sauber machen

Benutze hier am besten einen Schneebesen oder eine Gabel

Das Kurkumapulver ist der Grundstoff für das Currypulver und hat unserer Meinung nach einen besseren Geschmack

Dient nur als Träger, um besser auf und in dem Fleisch zu haften

Ob du nun einen Beutel oder eine Tupperdose verwendest, bleibt dir überlassen, Hauptsache luftdicht. Am besten lässt du das Schaschlikfleisch über Nacht im Kühlschrank oder deiner Vorratskammer ruhen.

Schaschlikspieß zubereiten:

Am Ende das eingelegte Fleisch, Stück für Stück auf deinen Schaschlikspieß stecken.

Für das Auge und den Geschmack kannst du vereinzelnd Zwiebelringe aufstecken.

 

Je nachdem wie lang dein Spieß ist, solltest du darauf achten, das Fleisch auf dem Spieß nicht zu quetschen. Dies könnte dazu führen, dass einige Stellen unregelmäßig gegrillt werden und das Fleisch seinen Saft schneller verliert.

In diesem Sinne viel Spaß beim nach grillen. Lasst es euch schmecken!

 

Euer Artur Weber Rezept Team

© Copyright :

SHOP SERVICE

Einfache Zahlung